top of page
Biogas 2.jpeg

Biomasse

Die meiste Biomasse, die derzeit als Abfall betrachtet wird, enthält einen gewissen Anteil an Energie. Ob es sich um landwirtschaftliche Abfälle (pflanzliche und tierische Materialien), kommunale Bioabfälle oder Bioabfälle aus Haushalten und Dörfern handelt. Diese Abfälle können durch Mikroorganismen effizient in Biogas (Biomethan und CO2) umgewandelt werden. Dieses Biogas kann für häusliche Zwecke genutzt werden, z. B. zum Kochen oder zur Strom- und Wärmeerzeugung. Gereinigtes Biogas kann auch in das bestehende Erdgasnetz eingespeist werden.

Unsere Technologie umfasst den Bau von Biogasanlagen, die sowohl für kleine Zwecke, z.B. für den privaten Gebrauch, als auch für große Zwecke, z.B. für große Ortschaften, eingesetzt werden können. Wir helfen auch bei der Planung, Ausführung und Verwaltung von Biogasanlagen nach dem neuesten Stand der Technik. 

Neben Biogas können bei diesem Prozess auch andere wertvolle Chemikalien wie Essig-, Propion- und Milchsäure durch Mikroorganismen produziert werden. Diese Säuren haben einen hohen Marktwert. Der restliche Teil des Bioabfalls kann auch in Biokunststoffe und Biokohle umgewandelt werden. Letztere kann als Düngemittel und klimafreundliche Holzkohle zum Kochen verwendet werden.

 

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um darüber zu sprechen, wie Sie Ihren Abfall in Energie umwandeln können.

foodwaster.jpeg

Lebensmittelabfälle

agro waste 2.jpeg

Landwirtschaftliche Abfälle aus der Ernte

cow dung agro waste 3.jpeg

Tierische Abfälle

Anschrift

Tatzendpromenade 40 07745 Jena

Phone

+49 3641 2680269

Connect

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
bottom of page